Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Erich Utz

Erich Utz

Wahlkreis 223 Bad Tölz – Wolfratshausen – Miesbach

Ich bin 62 Jahre jung, Jurist, Business-Health-Coach, Mediator und arbeite für den Bundestagsabgeordneten Andreas Wagner im Wahlkreisbüro Geretsried.

In meiner Freizeit bin ich viel in der Natur, fahre Fahrrad und tanze gerne.

Für diese Themen werde ich mich im Bundestag einsetzen:

  • gute Bildung
  • freie Entfaltung
  • kulturelle Angebote für junge Menschen
  • bezahlbaren Wohnraum
  • guten öffentlichen Nahverkehr
  • sozial-ökologischen Wandel

Dass junge Menschen Politik aktiv mitgestalten können ist mir besonders wichtig – dafür müssen noch mehr Angebote geschaffen werden!

Bei meinem Online-Treffen für Erstwähler*innen und junge Interessierte

am Dienstag, 10 August um 20 Uhr

kannst du mir Fragen stellen und mir Themen, die dich bewegen, mitgeben.

Kontakt und Anmeldung unter erich.utz@die-linke-bayern.de

Erich Utz Vorstellungsvideo

Simone Ketterl

Simone Ketterl tritt zur Bundestagswahl 2021 an

Wahlkreis 224 Starnberg – Landsberg am Lech – Germering

Simone Ketterl

Hallo,

mein Name ist Simone Ketterl. Ich bin 33 Jahre alt, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Journalistin und lebe mit meiner Familie am Ammersee.

Mit meiner Partei DIE LINKE setze ich mich ein für:

- gute und kostenlose Bildung für alle

- günstigen Wohnraum

- systematische Bekämpfung von Armut

- sozial verträgliche Umweltpolitik

- eine offene und solidarische Gesellschaft

- konsequente Abrüstung

- flächendeckende kulturelle Angebote.

Seien Sie dabei bei meinem Online-Treffen für Erstwähler*innen und junge Interessierte

am Dienstag, 14. September um 20 Uhr.

 

Die Zugangsdaten erhalten Sie per Mail von simone.ketterl@die-linke-bayern.de.

Rolf Podlewski

Rolf Walther ist Direktkandidat zur Bundestagswahl 2021

Hallo,

mein Name ist Rolf Walther, geboren in Weilheim, Schriftsetzer gelernt in Garmisch-Partenkirchen, studiert in München, langjähriger Gewerkschaftssekretär, wohnhaft in Ohlstadt. Seit 10 Jahren bin ich Sachverständiger für Photovoltaik.

Als Kreisrat der LINKEN in Garmisch-Partenkirchen setze ich mich insbesondere für diejenigen ein, die mit wenig auskommen müssen:

  • dauerhaft bezahlbarer Wohnraum
  • öffentlicher Personennahverkehr und Mobilität
  • Freier Zugang zu Seen, Wäldern und der Natur
  • Regionale Strukturen bei der Versorgung
  • Sichere und kostengünstige Energie
  • Vergünstigungen für Geringverdiener

Politisch engagiere ich mich gegen Militarismus, für weltweit sichere Datensysteme, für Klimaneutralität und für eine Umverteilung. Wir leben in keiner gerechten Welt.

Unser Vorbereitungstreffen zum Klimastreik am 26.9. ist eine Woche vorher. Bei Interesse Mail an walther@dielinke-oberland.de